Renate css:manufaktur — Renate Hermanns

Seit meiner Ausbildung zur Multimedia-Entwicklerin haben mich die vielfältigen Möglichkeiten fasziniert, Stylesheets (CSS) zur Steuerung von Webseiten zu nutzen. Das hat mich motiviert, die anfangs steile Lernkurve zu meistern, als ich 2002 den Sprung in die Selbständigkeit wagte.

Meine Arbeitsweise

Sauberer Quellcode und barrierearmes Styling nach den Standards des World-Wide-Web-Consortiums (W3C) sind meine Grundprinzipien bei der Realisierung von Webauftritten. HTML5 und CSS3 ermöglichen mir inzwischen, flexible Webprojekte auch für mobile Plattformen zu entwickeln.

Meine Art zu lernen war immer der praktische Umgang mit den Dingen. Lernen durch Versuch und Irrtum kann aber manchmal sehr mühsam sein. Dank des qualifizierten, fachlichen Austauchs in Netzwerken und Mailinglisten wie webgrrls.de, CSS-Design und webkrauts.de konnte ich meine Lernphase stark abkürzen. Der kollegiale Austausch ist mir bei der rasanten Entwicklung von Webstandards und Content-Management-Systemen unverzichtbar geworden.

Das in Netzwerken vorherrschende Prinzip von Geben und Nehmen hat mich stark geprägt. Mein Wissen gebe ich daher gern in Form von Vorträgen und Blogbeiträgen weiter. Das Archiv dieser Website enthält einige Handouts zu früheren Verstaltungen. Im Blogbereich finden Sie zudem Beiträge aus meinem Themenbereich. Über Feedback freue ich mich.