Blog auf andere URL umziehen

Da hatte ich nach der Domainänderung beim Provider schon alle Datenbankeinträge überarbeitet, wobei mir dieser Beitrag von Dirk Weise geholfen hat. Trotzdem stand in allen Seitenlinks immer noch die alte URL. Unter Einstellungen -> Allgemein war auch jeweils die richtige Adresse eingetragen. Irgendwo musste es aber noch eine zusätzliche Einstellung geben.
Im WordPress-Forum fand ich dann die Anregung, die Datei options.php direkt aufzurufen. Also habe ich  [Weiterlesen…]

CSS-Emoticons

Mich hat schon immer gestört, dass die von Wordpress in Bilder umgewandelten Emoticons wie alle Bilder nicht wirklich gut mit dem Fließtext harmonieren. Dort werden sie schließlich am häufigsten eingesetzt. Aber ich wollte auch nicht auf die Icons verzichten, weil sie mehr auffallen als die einfachen Schriftzeichen und halt auch hübscher aussehen.